Eröffnung der Regionalpark-Rundroute

Eröffnung der Regionalpark-Rundroute Rhein-Main
1 von 42
Die Rundroute für Radfahrer und Spaziergänger zieht sich von der Mainspitze am Rhein im Westen entlang des Taunus-Südhangs durch die südliche Wetterau bis nach Offenbach im Osten und im Süden bis zum Ried am Rhein. Unterwegs finden sich malerische Plätze wie ein Stück Mainstrand an der Rodau-Mündung in Mühlheim oder Historisches wie Schloss und Park Hanau-Wilhelmsbad.
Eröffnung der Regionalpark-Rundroute Rhein-Main
2 von 42
Die Rundroute für Radfahrer und Spaziergänger zieht sich von der Mainspitze am Rhein im Westen entlang des Taunus-Südhangs durch die südliche Wetterau bis nach Offenbach im Osten und im Süden bis zum Ried am Rhein. Unterwegs finden sich malerische Plätze wie ein Stück Mainstrand an der Rodau-Mündung in Mühlheim oder Historisches wie Schloss und Park Hanau-Wilhelmsbad.
Eröffnung der Regionalpark-Rundroute Rhein-Main
3 von 42
Die Rundroute für Radfahrer und Spaziergänger zieht sich von der Mainspitze am Rhein im Westen entlang des Taunus-Südhangs durch die südliche Wetterau bis nach Offenbach im Osten und im Süden bis zum Ried am Rhein. Unterwegs finden sich malerische Plätze wie ein Stück Mainstrand an der Rodau-Mündung in Mühlheim oder Historisches wie Schloss und Park Hanau-Wilhelmsbad.
Eröffnung der Regionalpark-Rundroute Rhein-Main
4 von 42
Die Rundroute für Radfahrer und Spaziergänger zieht sich von der Mainspitze am Rhein im Westen entlang des Taunus-Südhangs durch die südliche Wetterau bis nach Offenbach im Osten und im Süden bis zum Ried am Rhein. Unterwegs finden sich malerische Plätze wie ein Stück Mainstrand an der Rodau-Mündung in Mühlheim oder Historisches wie Schloss und Park Hanau-Wilhelmsbad.
Eröffnung der Regionalpark-Rundroute Rhein-Main
5 von 42
Die Rundroute für Radfahrer und Spaziergänger zieht sich von der Mainspitze am Rhein im Westen entlang des Taunus-Südhangs durch die südliche Wetterau bis nach Offenbach im Osten und im Süden bis zum Ried am Rhein. Unterwegs finden sich malerische Plätze wie ein Stück Mainstrand an der Rodau-Mündung in Mühlheim oder Historisches wie Schloss und Park Hanau-Wilhelmsbad.
Eröffnung der Regionalpark-Rundroute Rhein-Main
6 von 42
Die Rundroute für Radfahrer und Spaziergänger zieht sich von der Mainspitze am Rhein im Westen entlang des Taunus-Südhangs durch die südliche Wetterau bis nach Offenbach im Osten und im Süden bis zum Ried am Rhein. Unterwegs finden sich malerische Plätze wie ein Stück Mainstrand an der Rodau-Mündung in Mühlheim oder Historisches wie Schloss und Park Hanau-Wilhelmsbad.
Eröffnung der Regionalpark-Rundroute Rhein-Main
7 von 42
Die Rundroute für Radfahrer und Spaziergänger zieht sich von der Mainspitze am Rhein im Westen entlang des Taunus-Südhangs durch die südliche Wetterau bis nach Offenbach im Osten und im Süden bis zum Ried am Rhein. Unterwegs finden sich malerische Plätze wie ein Stück Mainstrand an der Rodau-Mündung in Mühlheim oder Historisches wie Schloss und Park Hanau-Wilhelmsbad.
Eröffnung der Regionalpark-Rundroute Rhein-Main
8 von 42
Die Rundroute für Radfahrer und Spaziergänger zieht sich von der Mainspitze am Rhein im Westen entlang des Taunus-Südhangs durch die südliche Wetterau bis nach Offenbach im Osten und im Süden bis zum Ried am Rhein. Unterwegs finden sich malerische Plätze wie ein Stück Mainstrand an der Rodau-Mündung in Mühlheim oder Historisches wie Schloss und Park Hanau-Wilhelmsbad.
Eröffnung der Regionalpark-Rundroute Rhein-Main
9 von 42
Die Rundroute für Radfahrer und Spaziergänger zieht sich von der Mainspitze am Rhein im Westen entlang des Taunus-Südhangs durch die südliche Wetterau bis nach Offenbach im Osten und im Süden bis zum Ried am Rhein. Unterwegs finden sich malerische Plätze wie ein Stück Mainstrand an der Rodau-Mündung in Mühlheim oder Historisches wie Schloss und Park Hanau-Wilhelmsbad.

Mit einem Staffellauf ist am Sonntag die 190 Kilometer lange Regionalpark-Rundroute um Frankfurt eröffnet worden. Die Rundroute für Radfahrer und Spaziergänger zieht sich von der Mainspitze am Rhein im Westen entlang des Taunus-Südhangs durch die südliche Wetterau bis nach Offenbach im Osten und im Süden bis zum Ried am Rhein. Unterwegs finden sich malerische Plätze wie ein Stück Mainstrand an der Rodau-Mündung in Mühlheim oder Historisches wie Schloss und Park Hanau-Wilhelmsbad.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare