Kurios

Diebe stehlen Kleingeld, aber lassen Navi liegen

+

Erzhausen - Die Täter schlugen die Seitenscheibe des schwarzen Autos ein. Der Sachschaden dürfte damit mehr wert sein als die Beute.

Ein Navigationssystem eines schwarzen Mercedes hatten nach Angaben der Polizei Kriminelle in der Zeit zwischen Sonntagabend gegen 18 Uhr und gestern Morgen  gegen 6.50 Uhr in der Mainstraße im Visier. Warum sich die Diebe nur mit sieben Euro in Münzen, die sie einer Ablage entnahmen, aus dem Staub machten und das Navi zurückblieb, ist noch unklar.

Um in den Fahrzeuginnenraum zu gelangen, hatten die Täter eine Seitenscheibe eingeschlagen. Die Darmstädter Kriminalpolizei (K21/22) hat die Ermittlungen in dem Fall übernommen. Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben, melden sich bitte unter der Rufnummer 06151/969-0 bei den Ermittlern.

(san)

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion