Mit Pudelmütze und Jogginghose

Exhibitionisten belästigen junge Frauen

Darmstadt/Hattersheim - Ein Exhibitionist hat sich gestern Abend an der Orangeriemauer in Darmstadt vor einer jungen Frau entblößt. Auch in Hattersheim trieb ein Sittenstrolch sein Unwesen. 

In Darmstadt hat sich ein Exhibitionist gestern Abend gegen 21.20 Uhr in der Prälat-Diehl-Straße einer jungen Frau gezeigt und sexuelle Handlungen vor ihr vorgenommen. Als die Frau ihn darauf ansprach, lief er in südlicher Richtung auf der Prälat-Diehl-Straße davon. Der Mann war etwa 25 Jahre alt, 1,70 bis 1,75 Meter groß und hatte ein rundes Gesichts und einen blassen Hauttyp. Zur Tatzeit trug er unter anderem eine bunt geringelte graue Pudelmütze und ein graues T-Shirt. Hinweise zu dem Sittenstrolch nimmt das Polizei unter der Telefonnummer 06151/9690 entgegen.

Zu einem ähnlichen Fall kam es auch in Eddersheim: Dort hat ein Exhibitionist in der Mönchhofstraße sein Unwesen getrieben. Der Mann zeigte sich einer Passantin mit entblößtem Geschlechtsteil. Danach verschwand der Täter in unbekannte Richtung. Die 24-jährige Geschädigte alarmierte sofort die Polizei. Die eingeleitete Fahndung nach dem Täter verlief zunächst erfolglos. Der Mann war 20 bis 30 Jahre alt, hatte kurze blonde Haare und war mit einer schwarzen Jogginghose und einem schwarzen Kapuzenpullover bekleidet. Die Kriminalpolizei in Hofheim bittet um Hinweise unter Telefon 06192/2079-0.

Mitten in Zürich: In diesen Carports gibt es Sex

Mitten in Zürich: In diesen Carports gibt es Sex

dr

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion