Zusammenstoß von Radfahrer und Fußgänger

Fahrradunfall mit schweren Folgen

+

Frankfurt - Weil eine Radfahrerin bei Rotlicht über die Ampel fuhr, wurde eine Rentnerin schwer verletzt. Die beiden krachten ineinander.

Bei dem Zusammenstoß einer Radfahrerin mit einer Fußgängerin hat sich gestern Abend gegen 18.25 Uhr in der Raimundstraße eine 72 Jahre alte Frau schwer verletzt.

Die alte Dame wollte die Straße ordnungsgemäß bei „Grün“  überqueren. Die 29-jährige Radfahrerin missachtete nach Angaben von Zeugen das Rotlicht der Ampel und stieß mit der Fußgängerin zusammen. Mit Verdacht einer Beinfraktur wurde die Rentnerin in ein Krankenhaus gebracht. Die Radlerin blieb unverletzt.

Unbedachte Worte zu Polizisten können kosten

Unbedachte Worte zu Polizisten können kosten

evw

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion