Lebensgefährliche Verletzungen

Vater stürzt bei Familienausflug und liegt bewusstlos im Graben

Münchhausen - Schock für Frau und Töchter: Bei einer Fahrradtour entdecken sie den 47 Jahre alten Vater der Familie bewusstlos im Graben liegend.

Eine Fahrradtour hat gestern für eine vierköpfige Familie ein tragisches Ende genommen: Der 47 Jahre alte Vater stürzte auf einer abschüssigen Straße im mittelhessischen Münchhausen vom Rad und verletzte sich lebensgefährlich am Kopf. Seine Ehefrau und die beiden 14 und 16 Jahre alten Töchter waren dem Mann mit etwas Abstand gefolgt und entdeckten ihn bewusstlos im Straßengraben. Er wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Zu der Unfallursache war zunächst nichts bekannt.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion