Aus dem Fahrzeug geschleudert

Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf A5

+

Gießen - Zwei Schwerverletzte forderte ein Verkehrsunfall am Sonntagmorgen gegen 07.20 Uhr auf der Autobahn 5 bei Butzbach. Die Fahrerin wurde ebenso aus dem Fahrzeug geschleudert wie ihr Begleiter.

Bei einem Unfall auf der A5 bei Butzbach sind am Sonntag eine 33 Jahre alte Autofahrerin und ihr 37 Jahre alter Beifahrer schwer verletzt worden. Ihr Wagen war zwischen dem Gambacher Kreuz und der Anschlussstelle Butzbach, in Richtung Frankfurt fahrend von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich überschlagen, wie die Polizei in Gießen mitteilte.

Die Fahrerin wurde ebenso aus dem Fahrzeug geschleudert wie ihr Begleiter. Warum das Auto von der Straße abkam, war zunächst unklar. Zur Sicherung der Landung des Rettungshubschraubers wurde die Autobahn 5 in Richtung Frankfurt für etwa 30 Minuten voll gesperrt. Der Schaden beträgt 35.000 Euro.

dr/dpa

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion