Familienstreit eskaliert

Mann bringt seine Schwiegermutter um

+

Marburg - Bei einem Familienstreit in Marburg ersticht ein junger Mann seine Schwiegermutter. Zwei weitere Personen werden verletzt. Die Hintergründe sind noch völlig unklar.

Ein 23-jähriger Mann hat heute ersten Erkenntnissen zufolge bei einem Familienstreit seine Schwiegermutter erstochen. Anschließend stellte er sich selbst. Zwei weitere Familienmitglieder wurden bei der Auseinandersetzung verletzt, wie die Polizei und die Staatsanwaltschaft berichteten.

Bei dem Todesopfer handelt es sich einem Polizeisprecher zufolge um die Schwiegermutter des Verdächtigen. Verletzt wurden demnach auch dessen Ehefrau sowie Bruder oder Schwager. Die Hintergründe seien noch unklar.

dpa

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion