Täter verschwinden ohne jede Spur

Fast-Überfall auf Transporter

+

Frankfurt - Bei einem Beinahe-Überfall auf einen Geldtransporter in Frankfurt hat es sich der Täter im letzten Moment anders überlegt.

Der maskierte Mann sei gestern auf einem Parkplatz von hinten an den Beifahrer des Geldtransporters getreten und habe diesem einen nicht bekannten Gegenstand an die Brust gehalten, berichtete die Polizei. Dann sei er jedoch geflüchtet - ohne Beute und ohne ein Wort zu sagen. Von ihm fehlt jede Spur.

WANTED! Die Top Ten der US-Fahndungsliste

WANTED! Die Top Ten der US-Fahndungsliste

dpa

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare