Nach stundenlanger Suche

Vermisste 13-Jährige rechtzeitig gefunden

+
Auch Hunde kamen bei der Suche zum Einsatz.

Felsberg/Kassel - Eine vermisste 13-Jährige wurde gestern Abend noch rechtzeitig gefunden, um sie ärztlich zu versorgen. Sie brauchte dringend Hilfe.

Nach stundenlanger Suche haben Polizei und Feuerwehr gestern Abend in Nordhessen eine 13-Jährige unversehrt aufgefunden. Das Mädchen, das dringend ärztliche Hilfe benötigte, war am späten Nachmittag von Zuhause verschwunden, wie die Polizei in Kassel mitteilte.

Bei der Suche in und um Felsberg kamen mehrere Streifenwagen, vier Hunde einer Rettungshundestaffel und ein Hubschrauber zum Einsatz. Außerdem beteiligten sich rund 70 Feuerwehrleute an der Suchaktion. Am Abend wurde die 13-Jährige schließlich in der Nähe von Bebra gefunden. Sie war mit öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin gefahren.

dpa

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion