Festnahme in Rimbach

Polizei schnappt Vergewaltiger

Rimbach/Darmstadt - Die Polizei hat einen mutmaßlichen Sextäter geschnappt. Der Mann soll drei Frauen vergewaltigt haben.

Die Polizei hat im Odenwald einen mutmaßlichen Serien-Vergewaltiger festgenommen. Der 26 Jahre alte Mann soll seit Ende vergangenen Jahres in Rimbach drei Frauen überfallen und sich an ihnen vergangen haben. Wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Wochenende in Darmstadt mitteilten, wurde der Verdächtige am Freitagabend in seiner Wohnung festgenommen. Er kam in Untersuchungshaft. Ob er was zu den Vorwürfen sagte, war zunächst nicht bekannt. Seine DNA passt laut Polizei zu den gefundenen Spuren.

Die Ermittler hatten sehr aufwendig nach dem Mann gefahndet und waren ihm dank Hinweisen aus der Bevölkerung auf die Spur gekommen. Er soll bei seinen Taten stets mit einem Schal maskiert gewesen sein. Begonnen hatte die Serie mit der Vergewaltigung einer 53-jährigen Frau. Sie wurde am Abend des 27. Dezembers 2013 auf dem Nachhauseweg überfallen. Ende September dieses Jahres soll der Mann sich ebenfalls in den Abendstunden an einer Tankstelle auf den Beifahrersitz des Autos einer 24-Jährigen gesetzt und sie gezwungen haben, ins Feld zu fahren. Dort verging er sich an ihr. Am 23. Oktober soll er dann eine weitere Frau in einem Wohngebiet nachts überfallen, mit einem Messer bedroht und zum Sex gezwungen haben.

(dpa)

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion