Feuer im Mehrfamilienhaus

Kerze vergessen: Fünf Menschen bei Brand verletzt

Frankfurt - Wegen einer brennenden Kerze, die auf einer Kommode vergessen wurde, sind heute morgen fünf Menschen verletzt worden. Die Bewohner mussten von der Feuerwehr über eine Leiter von einem Balkon gerettet werden.

Eine Kerze hat am frühen Dienstagmorgen in einem Mehrfamilienhaus in Frankfurt einen Wohnungsbrand ausgelöst, bei dem fünf Menschen leicht verletzt wurden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war die brennende Kerze auf einer Kommode vergessen worden.

Wie die Feuerwehr mitteilte, mussten zwei Bewohner über eine Leiter von einem Balkon gerettet werden. Die Verletzten atmeten den Rauch ein, vier von ihnen wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen und schätzte den Schaden auf rund 20.000 Euro.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare