Ein Verletzter

Feuer in Toilette von „MyZeil“ in Frankfurt

+

Frankfurt - Bei einem Feuer in einem Toilettenraum im Frankfurter Einkaufszentrum „MyZeil“ hat ein Mann eine leichte Rauchvergiftung erlitten.

Die Ursache des Feuers im Einkaufszentrum „MyZeil“, das in einem Abfallbehälter ausbrach, war zunächst unklar, wie Feuerwehr und Polizei heute mitteilten. Der Sachschaden wird auf 5000 Euro geschätzt. Die Feuerwehr konnte den gegen 22.15 Uhr gemeldeten Brand schnell löschen. Ein Beschäftigter des Zentrums hatte bei dem Versuch, das Feuer selbst zu löschen, eine leichte Rauchvergiftung erlitten.

Bis auf einen Supermarkt im Untergeschoss des Einkaufszentrums hatten alle Geschäfte bereits geschlossen, als das Feuer ausbrach. Schon nach weniger als einer halben Stunde war das Zentrum wieder geöffnet. Der Rauch konnte über die Lüftungsanlage abgezogen werden.

Bilder vom Einkaufszentrum Skyline Plaza in Frankfurt

Bilder vom neuen Einkaufszentrum Skyline Plaza in Frankfurt

dpa

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion