Frau stürzt in Fluss

Feuerwehr rettet Radlerin aus dem Main

Frankfurt - Eine 52 Jahre alte Frankfurterin ist heute am frühen Morgen mit ihrem Rad in den Main gestürzt.

Die Feuerwehr zog die Frau aus dem Wasser. Sie musste wiederbelebt werden, wie die Polizei mitteilte. Zeugen hatten die Feuerwehr alarmiert, nachdem sie kurz nach ein Uhr am Mainufer nahe der Ignatz-Bubis-Brücke zunächst eine Fahrradklingel und dann einen Aufschlag auf das Wasser gehört hatten. Die Rettungskräfte konnten auch das Fahrrad bergen. Die genaue Ursache des Unfalls war zunächst nicht bekannt. (dpa)

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion