Lkw fährt gegen gasbetriebene Laterne

Feuerwehreinsatz in Sachsenhausen: Gas strömt aus

Frankfurt - Alarm im Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen: Am Dienstagvormittag rammte ein Lkw eine gasbetriebene Laterne und beschädigte sie so stark, dass Gas ausströmte.

Die Feuerwehr war nach eigenen Angaben mit 22 Helfern vor Ort und konnte die Leitung zunächst provisorisch abdichten, bis der Gasversorger das Leck dauerhaft schloss. Aufgrund der erhöhten Gaskonzentration in der Luft mussten zwei Wohnungen belüftet werden, zu Schaden kam niemand. (dpa)

Ursache für verheerende Gasexplosion weiter unklar

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion