Süße Flamingo-Kücken im Zoo

Flamingo-Nachwuchs im Frankfurter Zoo
1 von 8
Federn in lachrosa tragen Flamingos, wenn sie ausgewachsen sind. Jetzt sind die kleinen Küken, die der Frankfurter Zoo heute vorstellte, noch flauschig-weiß. Zum ersten Mal seit 13 Jahren gibt es bei den Chile-Flamingos Nachwuchs.
Flamingo-Nachwuchs im Frankfurter Zoo
2 von 8
Federn in lachrosa tragen Flamingos, wenn sie ausgewachsen sind. Jetzt sind die kleinen Küken, die der Frankfurter Zoo heute vorstellte, noch flauschig-weiß. Zum ersten Mal seit 13 Jahren gibt es bei den Chile-Flamingos Nachwuchs.
Flamingo-Nachwuchs im Frankfurter Zoo
3 von 8
Federn in lachrosa tragen Flamingos, wenn sie ausgewachsen sind. Jetzt sind die kleinen Küken, die der Frankfurter Zoo heute vorstellte, noch flauschig-weiß. Zum ersten Mal seit 13 Jahren gibt es bei den Chile-Flamingos Nachwuchs.
Flamingo-Nachwuchs im Frankfurter Zoo
4 von 8
Federn in lachrosa tragen Flamingos, wenn sie ausgewachsen sind. Jetzt sind die kleinen Küken, die der Frankfurter Zoo heute vorstellte, noch flauschig-weiß. Zum ersten Mal seit 13 Jahren gibt es bei den Chile-Flamingos Nachwuchs.
Flamingo-Nachwuchs im Frankfurter Zoo
5 von 8
Federn in lachrosa tragen Flamingos, wenn sie ausgewachsen sind. Jetzt sind die kleinen Küken, die der Frankfurter Zoo heute vorstellte, noch flauschig-weiß. Zum ersten Mal seit 13 Jahren gibt es bei den Chile-Flamingos Nachwuchs.
Flamingo-Nachwuchs im Frankfurter Zoo
6 von 8
Federn in lachrosa tragen Flamingos, wenn sie ausgewachsen sind. Jetzt sind die kleinen Küken, die der Frankfurter Zoo heute vorstellte, noch flauschig-weiß. Zum ersten Mal seit 13 Jahren gibt es bei den Chile-Flamingos Nachwuchs.
Flamingo-Nachwuchs im Frankfurter Zoo
7 von 8
Federn in lachrosa tragen Flamingos, wenn sie ausgewachsen sind. Jetzt sind die kleinen Küken, die der Frankfurter Zoo heute vorstellte, noch flauschig-weiß. Zum ersten Mal seit 13 Jahren gibt es bei den Chile-Flamingos Nachwuchs.
Flamingo-Nachwuchs im Frankfurter Zoo
8 von 8
Federn in lachrosa tragen Flamingos, wenn sie ausgewachsen sind. Jetzt sind die kleinen Küken, die der Frankfurter Zoo heute vorstellte, noch flauschig-weiß. Zum ersten Mal seit 13 Jahren gibt es bei den Chile-Flamingos Nachwuchs.

Federn in lachrosa tragen Flamingos, wenn sie ausgewachsen sind. Jetzt sind die kleinen Küken, die der Frankfurter Zoo heute vorstellte, noch flauschig-weiß. Zum ersten Mal seit 13 Jahren gibt es bei den Chile-Flamingos Nachwuchs.

Quelle: op-online.de

Kommentare