Entschärfung am Pfingstsonntag

Wieder Fliegerbombe in Bockenheim gefunden

+

Frankfurt - Auf einer Baustelle im Frankfurter Stadtteil Bockenheim ist heute erneut eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden.

Wie ein Polizeisprecher sagte, handelt es sich „um das gleiche Modell“ wie bei dem Blindgänger vor zwei Wochen, einer Zehn-Zentner-Bombe. Der Sprengkörper liege rund 15 Meter von der Fundstelle der ersten Bombe entfernt und soll voraussichtlich am Pfingstsonntag (19.5.) entschärft werden. Nach dem Fund sei die Baustelle abgesperrt worden. Der Kampfmittelräumdienst war bereits vor Ort. Es geht derzeit keine akute Gefahr von dem Sprengkörper aus.

Bereits vor zwei Wochen war auf der Baustelle neben einem Hotel eine Weltkriegsbombe gefunden worden. Während der Entschärfung mussten Häuser im Umkreis von 500 Metern um den Fundort evakuiert und Straßen gesperrt werden.

dpa/dr

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare