Absturzopfer stammt aus Gelnhausen

+
Das deutsche Opfer des Flugzeug-Absturzes in Libyen ist ein 58 Jahre alter Mann aus Gelnhausen im Main-Kinzig-Kreis.

Gelnhausen/Offenbach - Das deutsche Opfer des Flugzeug-Absturzes in Libyen ist ein 58 Jahre alter Mann aus Gelnhausen im Main-Kinzig-Kreis.

Lesen Sie dazu außerdem:

Ruben erinnert sich nicht

Deutsches Opfer aus Hessen

Nur dieser Junge überlebte

Das bestätigte das Polizeipräsidium in Offenbach heute Morgen. Die deutschen Botschaften in Libyen und Südafrika, wo der Airbus gestartet war, versuchten im Kontakt mit den Behörden zu klären, ob noch mehr Deutsche unter den Opfern sind.

Mehr Fotos von der Absturzstelle:

Schreckensbilder: Flugzeugabsturz über Tripolis

Der Krisenstab der libyschen Regierung hatte zuvor mitgeteilt, dass zwei der insgesamt 103 Toten Deutsche seien. Der Airbus der libyschen Gesellschaft Afriqiyah Airways war am Mittwoch während des Landeanfluges am Flughafen von Tripolis abgestürzt.

dpa

Quelle: op-online.de

Kommentare