Flugzeuge lösen Knall und Erschütterung aus

+
Ein F-16 Kampfflieger beim Start.

Mainz/Frankfurt - Viele Menschen im Norden von Rheinland-Pfalz und im Rhein-Main-Gebiet haben sich heute erschreckt: F-16 Kampfflugzeuge haben bei einem Überflug einen lauten Knall und eine Erschütterung verursacht.

Ein lauter Knall und eine Erschütterung haben heute Vormittag viele Menschen im Norden von Rheinland-Pfalz und im Rhein-Main-Gebiet erschreckt. Auslöser waren zwei belgische Militärflugzeuge, wie ein Sprecher der Luftwaffe in Köln sagte. Die F-16 Kampfflieger seien für einen Schutzflug im Auftrag der NATO unterwegs gewesen.

Unter anderem bei der Polizei in Mainz waren nach dem lauten Knall viele Anrufe besorgter Bürger eingegangen. Die seismographischen Messstationen in Rheinland-Pfalz hätten eine Erschütterung registriert, sagte der Leiter der Erdbebenstation Bensberg in Nordrhein-Westfalen, Klaus Hinzen. Er hatte jedoch ein Erdbeben ausgeschlossen.

dpa

Quelle: op-online.de

Kommentare