So soll der EZB-Neubau aussehen

Monument im Osten Frankfurts: Computergrafiken des EZB-Neubaus zeigen das langgestreckte Gebäude der Großmarkthalle, den Querriegel mit dem Eingangsbereich und den 185 Meter hohen Doppelturm.
1 von 7
Monument im Osten Frankfurts: Computergrafiken des EZB-Neubaus zeigen das langgestreckte Gebäude der Großmarkthalle, den Querriegel mit dem Eingangsbereich und den 185 Meter hohen Doppelturm.
Monument im Osten Frankfurts: Computergrafiken des EZB-Neubaus zeigen das langgestreckte Gebäude der Großmarkthalle, den Querriegel mit dem Eingangsbereich und den 185 Meter hohen Doppelturm.
2 von 7
Monument im Osten Frankfurts: Computergrafiken des EZB-Neubaus zeigen das langgestreckte Gebäude der Großmarkthalle, den Querriegel mit dem Eingangsbereich und den 185 Meter hohen Doppelturm.
Monument im Osten Frankfurts: Computergrafiken des EZB-Neubaus zeigen das langgestreckte Gebäude der Großmarkthalle, den Querriegel mit dem Eingangsbereich und den 185 Meter hohen Doppelturm.
3 von 7
Monument im Osten Frankfurts: Computergrafiken des EZB-Neubaus zeigen das langgestreckte Gebäude der Großmarkthalle, den Querriegel mit dem Eingangsbereich und den 185 Meter hohen Doppelturm.
Monument im Osten Frankfurts: Computergrafiken des EZB-Neubaus zeigen das langgestreckte Gebäude der Großmarkthalle, den Querriegel mit dem Eingangsbereich und den 185 Meter hohen Doppelturm.
4 von 7
Monument im Osten Frankfurts: Computergrafiken des EZB-Neubaus zeigen das langgestreckte Gebäude der Großmarkthalle, den Querriegel mit dem Eingangsbereich und den 185 Meter hohen Doppelturm.
Monument im Osten Frankfurts: Computergrafiken des EZB-Neubaus zeigen das langgestreckte Gebäude der Großmarkthalle, den Querriegel mit dem Eingangsbereich und den 185 Meter hohen Doppelturm.
5 von 7
Monument im Osten Frankfurts: Computergrafiken des EZB-Neubaus zeigen das langgestreckte Gebäude der Großmarkthalle, den Querriegel mit dem Eingangsbereich und den 185 Meter hohen Doppelturm.
Monument im Osten Frankfurts: Computergrafiken des EZB-Neubaus zeigen das langgestreckte Gebäude der Großmarkthalle, den Querriegel mit dem Eingangsbereich und den 185 Meter hohen Doppelturm.
6 von 7
Monument im Osten Frankfurts: Computergrafiken des EZB-Neubaus zeigen das langgestreckte Gebäude der Großmarkthalle, den Querriegel mit dem Eingangsbereich und den 185 Meter hohen Doppelturm.
Eine der wenigen ersten Visualisierungen des Innern der neuen EZB zeigt das Pressezentrum. Es wird in den durch die einstige Großmarkthalle hindurchführenden Querriegel gebaut.
7 von 7
Eine der wenigen ersten Visualisierungen des Innern der neuen EZB zeigt das Pressezentrum. Es wird in den durch die einstige Großmarkthalle hindurchführenden Querriegel gebaut.

Monument im Osten Frankfurts: Computergrafiken des EZB-Neubaus zeigen das langgestreckte Gebäude der Großmarkthalle, den Querriegel mit dem Eingangsbereich und den 185 Meter hohen Doppelturm.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare