Unfall auf der Kennedyallee

Frau nach Überschlag im Auto schwer verletzt

Frankfurt - Eine junge Frau hat sich heute früh mit ihrem Auto auf der Kennedyallee überschlagen. Schwer verletzt befreite sie sich selbst aus dem Wagen.

Einen schweren Unfall hatte eine 25-jährige Frau aus dem Landkreis Aschaffenburg heute gegen 5.35 Uhr mit ihrem Auto. Sie fuhr auf der Kennedyallee in Richtung Innenstadt. An der Ecke zur Mörfelder Landstraße geriet sie in einer Kurve auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern, drehte sich um 180 Grad und überschlug sich schließlich. Der Wagen blieb auf dem Dach, quer zu den stadtauswärts führenden Fahrbahnen liegen. Die Frau wurde bei dem Unfall schwer verletzt, konnte sich jedoch selbst aus dem Wagen befreien, der danach in Brand geriet.

Bild

ses

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare