Nach Einzug der HDP ins türkische Parlament

500 Kurden feiern Wahlparty in Frankfurter Innenstadt

Frankfurt - Mehrere hundert Kurden haben gestern Abend in Frankfurt den Einzug der pro-kurdischen HDP ins türkische Parlament gefeiert. Auch in Hanau und Offenbach gab es deshalb Autokorsos.

Etwa 500 Menschen hätten sich nach der Verkündung des Wahlergebnisses spontan in der Frankfurter Innenstadt versammelt, sagte ein Polizei-Sprecher heute Morgen. Die Menschen hätten ihre Freude über den Erfolg der Kurdenpartei zum Ausdruck gebracht - die Jubelfeier sei friedlich abgelaufen. Der HDP war es nach einer Zitterpartie bei der Parlamentswahl in der Türkei gelungen, über die Zehn-Prozent-Hürde zu kommen. Die islamisch-konservative Regierungspartei AKP fiel dagegen von 50 auf rund 41 Prozent ab.

Nach Angaben der Offenbacher Polizeipressestelle gab es auch in Hanau und Offenbach Jubel über den Wahlerfolg. Zwischen 21.40 und 22 Uhr fuhren einige mit ihren Autos hupend durch die Straßen.

(dpa/san)

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion