Panik im Kaisersaal

Udo Lindenberg trägt sich ins Goldene Buch ein

+

Frankfurt - Udo Lindenberg hat sich ins Goldene Buch der Stadt Frankfurt eingetragen. Dabei ging es zumindest anfangs ganz gesittet zu.

Panikrocker Udo Lindenberg hat sich am Freitagabend im Römer ganz gesittet ins Goldene Buch der Stadt Frankfurt eingetragen und danach den ehrwürdigen Kaisersaal zum Wackeln gebracht. Dort gab der legendäre Sänger gemeinsam mit seinem Panikorchester für die glücklichen Besucher der hr1-Live-Lounge ein exklusives Konzert. Karten für dieses Ereignis gab es nur zu gewinnen. Einen Mitschnitt des Konzerts sendet hr1 am Montag, 27. April, von 20 Uhr an.

Udo Lindenberg in Frankfurt mit Vorgeschmack auf seine Tour

Udo Lindenberg auf Werbetour im Frankfurter Stadion

red

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare