Fahndung mit Bild

Mann aus Frankfurt vermisst

+

Frankfurt - Ein 56-jähriger Mann aus Frankfurt wird seit vergangenem Mittwoch vermisst. Der Mann soll mit einem silberfarbenen Pkw unterwegs sein.

Der 56-jährige Johnnie Colburn wird seit Mittwoch, 17. September, vermisst. Der amerikanische Staatsbürger wohnt seit vielen Jahren im Stadtteil Eschersheim und arbeitet in Kelsterbach als Kurierfahrer. Er war zuletzt vermutlich mit seinem silberfarbenen Opel Corsa, amtliches Kennzeichen F-R 1144, unterwegs. Johnnie Colburn ist 1,75 Meter groß und dunkelhäutig. Er hat eine Glatze und ist Brillenträger. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens war er nach Angaben der Polizei mit seiner Arbeitsuniform - einer blauen Hose, einem blauen T-Shirt und dunkelblauer Weste mit der Aufschrift FedEx bekleidet.

Trotz aller Nachforschungen seitens der Polizei und von Verwandten und Bekannten des Vermissten hat sich bis heute kein Hinweis auf den Verbleib des Mannes ergeben. Aus diesem Grund wendet sich die Frankfurter Polizei an die Öffentlichkeit und bittet um Hinweise, die zur Klärung dieses Sachverhaltes beitragen könnten. Sachdienliche Hinweise  nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 069-75553-111 entgegen.

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion