Schwere Kopfverletzungen

Mann springt von Main-Brücke auf Schiff

+
Ein Frachtschiff.

Frankfurt - Ein 25-Jähriger ist heute Vormittag von einer Brücke über den Main in Frankfurt auf ein fahrendes Frachtschiff gesprungen. Er erlitt schwere Kopfverletzungen, das Schiff legte in Offenbach an.

Ein 25-jähriger Mann ist heute Vormittag von einer Brücke mitten in Frankfurt auf ein fahrendes Frachtschiff gesprungen und hat sich schwer am Kopf verletzt. Die Hintergründe seien zunächst unklar, sagte ein Sprecher der Wasserschutzpolizei. Nach Angaben der Feuerwehr hatte der Mann auf das Schiff gewartet.

Er stürzte fünf Meter tief auf das Metalldach hinter dem Steuerhaus. Die Feuerwehr, die auf einem medizinisch ausgestatteten Rettungsboot in der Nähe bei einer Übung war, versorgte den Mann. An der Schleuse in Offenbach legte das Schiff an, von dort aus wurde der 25-Jährige ins Krankenhaus gebracht.

dpa

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion