Frankfurt: Peter Feldmann (SPD) mit großer Mehrheit als OB-Kandidat nominiert

+
Peter Feldmann

Frankfurt - Mit 210 von 229 Stimmen (91,7 Prozent) hat der Unterbezirksparteitag der Frankfurter SPD am Freitagabend den stellvertretenden Fraktionschef Peter Feldmann offiziell als Kandidat für die Frankfurter Oberbürgermeisterwahl nominiert.

Feldmann hatte sich zuvor in einem verbindlichen Mitgliederentscheid gegen den früheren Landtagsabgeordneten Michael Paris durchgesetzt. Daran hatten mehr als 50 Prozent der rund 3600 Frankfurter Parteimitglieder teilgenommen.

Die OB-Wahl findet bereits im März 2012 statt, nachdem Oberbürgermeisterin Petra Roth (CDU) überraschend ihren Rückzug ein Jahr vor Ablauf ihrer regulären Amtszeit bekannt gegeben hatte. Für die CDU kandidiert Innenminister Boris Rhein, für die Grünen Rosemarie Heilig. (wet)

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare