Rund eine Stunde lang

Frankfurter Stadtteile nach Defekt ohne Strom

+

Frankfurt - Stromausfall nach technischem Defekt. In der Nacht zum Dienstag waren rund 27.000 Bürger aus dem Norden von Frankfurt ohne Strom.

In mehreren Stadtteilen im Frankfurter Norden ist in der Nacht zum Dienstag für rund eine Stunde lang der Strom ausgefallen. Betroffen waren rund 27.000 Bürger in Bonames, Harheim, Nieder-Erlenbach und Nieder-Eschbach.

Wie ein Polizeisprecher sagte, war es gegen 2.30 Uhr bei einem Strom-Umsetzer des Energieversorgers Mainova zu einem Ausfall gekommen. Bei der Polizei seien deshalb aber keine Notrufe eingegangen. Die genaue Ursache des Ausfalls war zunächst nicht bekannt.

Wie sicher ist unsere Stromversorgung? Fragen & Antworten

Wie sicher ist unsere Stromversorgung? Fragen & Antworten

dpa

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare