Trotz jährlicher Diskussion

Tanzverbot an Karfreitag in ganz Hessen

+

Frankfurt/Wiesbaden - In fast jedem Jahr gibt es die gleichen Diskussionen, immer fällt das identische Urteil: Die Landesregierung besteht auch diesmal darauf, das Tanzverbot an Karfreitag durchzuziehen.

Das Tanzverbot an Karfreitag wird auch von der neuen Landesregierung nicht gelockert. Die schwarz-grüne Koalition habe sich in ihrem Vertrag dazu bekannt, die stillen Feiertage wie Karfreitag zu schützen, teilte das Innenministerium in Wiesbaden mit.

In den vergangenen Jahren hatte es Proteste gegen das Tanzverbot an diesem Tag gegeben. Gegner wie die Piratenpartei lehnen das Feiertagsgesetz unter anderem als nicht mehr zeitgemäß ab. „Die derzeitige Regelung geht an jeglicher Lebensrealität vorbei“, sagte ein Sprecher der hessischen Piraten.

Flashmob als stiller Protest gegen Tanzverbot (2011)

Flashmob als stiller Protest gegen Tanzverbot

Protest gegen Tanzverbot (2013)

dpa

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare