Polizei schnappt Täter

Zwei Jugendliche mit Pistole überfallen Tankstelle

+

Frankfurt - Mit einer Pistole bewaffnet haben zwei Jugendliche gestern Abend eine Tankstelle überfallen. Sie nahmen 220 Euro mit. Wirklich viel hatten sie von dem Geld aber nicht.

Zwei Jugendliche haben in Frankfurt eine Tankstelle überfallen und sind kurz darauf gefasst worden. Wie die Polizei heute mitteilte, hatten die 17 und 18 Jahre alten Täter gestern Abend in der Verkaufsraum der Tankstelle einen Angestellten mit einer Schreckschusspistole bedroht und Geld gefordert.

Sie flohen mit rund 220 Euro. Die Polizei konnte die Räuber kurze Zeit später in der Nähe des Tatorts festnehmen. Die Beute und die Schreckschusspistole hatten sie noch bei sich.

Unbedachte Worte zu Polizisten können kosten

Unbedachte Worte zu Polizisten können kosten

dpa

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion