Ordnungsamt stellt gesundheitliche Gefahren fest

Obdachlosenlager in Frankfurt geräumt

Räumung eines Obdachlosenlagers in Frankfurt
1 von 9
Räumung eines Obdachlosenlagers in Frankfurt
Räumung eines Obdachlosenlagers in Frankfurt
2 von 9
Räumung eines Obdachlosenlagers in Frankfurt
Räumung eines Obdachlosenlagers in Frankfurt
3 von 9
Räumung eines Obdachlosenlagers in Frankfurt
Räumung eines Obdachlosenlagers in Frankfurt
4 von 9
Räumung eines Obdachlosenlagers in Frankfurt
Räumung eines Obdachlosenlagers in Frankfurt
5 von 9
Räumung eines Obdachlosenlagers in Frankfurt
Räumung eines Obdachlosenlagers in Frankfurt
6 von 9
Räumung eines Obdachlosenlagers in Frankfurt
Räumung eines Obdachlosenlagers in Frankfurt
7 von 9
Räumung eines Obdachlosenlagers in Frankfurt
Räumung eines Obdachlosenlagers in Frankfurt
8 von 9
Räumung eines Obdachlosenlagers in Frankfurt
Räumung eines Obdachlosenlagers in Frankfurt
9 von 9
Räumung eines Obdachlosenlagers in Frankfurt

Nach einem Brand vor knapp zwei Wochen hat die Polizei und das Ordnungsamt am Dienstagvormittag Hütten eines Obedachlosenlagers in Frankfurt abgerissen. In dem Lager wurden laut Ordnungsamt gesundheitliche Gefahren, Rattenbefall, sowie "Unmenge von Gaspatronen und Gaskochern" festgestellt.

-.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare