Unter Alkoholeinfluss

Frau baut zwei Unfälle in nur fünf Stunden

+
Zweimal Blasen an einem Tag: Das musste eine Frau aus Hofheim.

Hofheim - Unfall, Blasen, Unfall, Blasen: Diesen Ablauf erlebte eine 33-jährige Frau aus Hofheim, die unter Alkoholeinfluss gleich zwei Unfälle an einem Tag baute.  

Eine Autofahrerin hat am Mittwoch die Polizei in Hofheim auf Trab gehalten: Die 33-Jährige verursachte an einem Tag gleich zwei Unfälle. Dabei stand sie unter Alkoholeinfluss.

Nach Auskunft der Polizei verursachte die Frau den ersten Unfall an der Kreuzung Liederbacher Weg und Kantstraße. Es entstand ein Sachschaden von 1.000 Euro. Bei einem Alkoholtest kam heraus, dass die Frau 2,5 Promille im Blut hatte. Die Polizisten nahmen sie mit zur Blutentnahme. Ihr Führerschein konnte nicht einbehalten werden, da sie keinen besitzt. Der Schlüssel wurde sichergestellt und ihr Auto am Unfallort am Straßenrand abgestellt. So weit, so gut: Die 33-Jährige durfte wieder gehen.

Doch rund fünf Stunden später meldete ein Verkehrsteilnehmer der Polizei ein Auto, das Schlangenlinien fahre. Die Polizisten machten sich auf die Suche und trafen auf eine alte Bekannte: Es saß wieder die 33-jährige Frau am Steuer - mit 2,8 Promille. Das Prozedere ging von vorne los: Blutentnahme, Einzug des Schlüssels (diesmal war es der Zweitschlüssel) und Sicherstellung des Autos.

dani

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion