Fünf Verletzte

Frau (19) ohne Führerschein verursacht Unfall

+
Symbolbild

Wolfhagen - Eine 19-Jährige ohne Führerschein hat in Wolfhagen einen Unfall mit fünf Verletzten verursacht. Sie war auf regennasser Straße wohl zu schnell unterwegs.

Das Auto der jungen Frau kam am Montag von der Straße ab und überschlug sich mehrmals, wie die Polizei Kassel mitteilte. Die 19-Jährige und ihre vier 18 Jahre alten Mitfahrer konnten sich selbst aus dem Wrack befreien. Eine Frau kam schwer verletzt in ein Kasseler Krankenhaus, die vier anderen Insassen wurden ambulant behandelt.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war die 19-Jährige aus Hofgeismar auf regennasser Straße zu schnell unterwegs. Ihr droht ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung. Der Wagen gehörte einem Angehörigen, der von der Tour offenbar keine Ahnung hatte, erklärten die Beamten. Während der Rettungsarbeiten blieb die Bundesstraße 450 zwischen Wolfshagen und Arolsen zeitweise gesperrt.

dpa

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion