Kurioser Angriff

Frau raubt 14-Jähriger die Haare

Darmstadt (dsc) - Kurioser Angriff: Eine etwa 25-Jahre alte Frau hat eine 14-Jährige auf offener Straße angegriffen, um ihr Haare zu stehlen. Beweggründe des außergewöhnlichen Übergriffs sind noch nicht bekannt.

Die Mutter des Opfers alamierte die Polizei. Heute morgen gegen 7.40 Uhr ist ihre Tochter in der Karlstraße von einer noch unbekannten Frau angegriffen worden. Diese zog der Jugendlichen an den Haaren und schnitt mit einer großen Schere ein Büschel ab. Die Täterin floh daraufhin in Richtung Hölgesstraße/Schützenstraße.

Dort wurden später auch die abgeschnittenen Haare der 14-Jährigen aufgefunden. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Körperverletzung. Die Täterin soll etwa 175 bis 180 Zentimeter groß sein. Sie ist leicht korpulent, hat schwarzes schulterlanges Haar und gezupfte Augenbrauen.

Zur Tatzeit trug sie ein schwarzes Top und blaue Jeans. Hinweise erbittet die Polizei in Darmstadt unter der Telefonnummer 06151/9690.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare