Freundin massiv begrabscht

Geschlagen und mit dem Tode bedroht

Hofheim - Bei einem handfesten Streit ist ein 25-jähriger Mann verletzt worden. Dieser wurde zuvor von einem stark alkoholisierten Mann bedroht und geschlagen. Dabei wollte er nur seine Freundin verteidigen.

Ein 44-jähriger aus Hofheim hat laut Polizei gestern in einer Parkanlage einen 25-Jährigen angegriffen, geschlagen und mit dem Tode bedroht. Zuvor soll der Schläger die Freundin des Opfers massiv begrabscht haben, was zu einem Streit führte. Der junge Mann wollte seine Freundin verteidigen.

Die Polizei hat den stark alkoholisierten Täter kurz danach vorläufig festgenommen. Ihm wurde auch eine Blutprobe entnommen. Danach durfte er mangels Haftgründen wieder gehen. Gegen den Schläger läuft nun jedoch ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung und Bedrohung. Der 25-Jährige erlitt Kopfverletzungen und wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Kussbilder und verliebte Paare aus der Region

Kussbilder und verliebte Paare aus der Region

dr

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion