Zwölfjährige in Lebensgefahr

Alkoholisierter Autofahrer (19) fährt Mädchen an 

Friedberg - Ein 19 Jahre alter Mann ist am Donnerstagabend mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen und hat eine Zwölfjährige angefahren. Das Mädchen schwebt in Lebensgefahr, auch der Unfallfahrer verletzte sich schwer.

Der 19 Jahre alte Fahrer aus Niddatal habe Alkohol getrunken, wie viel solle ein Bluttest ergeben, berichtete die Polizei in Gießen. Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt.

Der Mann war mit seinem Wagen aus ungeklärter Ursache auf einer Landstraße von der Fahrbahn abgekommen und auf einen Grünstreifen geraten. Ob er zu schnell fuhr, sollte ein Gutachter klären. Er fuhr gegen das Mädchen, das mit einer Freundin auf dem Gehweg unterwegs war. Anschließend streifte er noch einen Baum und wurde dabei schwer verletzt.
dpa

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion