Friedberger Landstraße für drei Wochen dicht

Frankfurt - Eine der Hauptverkehrsachsen in Frankfurt, die Friedberger Landstraße, wird für dreieinhalb Wochen von heute Abend an gesperrt.

Das betreffe den rund 200 Meter langen Abschnitt zwischen Rohrbachstraße und Nibelungenplatz, berichtete eine Sprecherin des Verkehrsdezernats. Dort sollen Gleise für die neue Straßenbahnlinie 18 verlegt werden, um das Neubaugebiet Frankfurter Bogen im Norden an die Innenstadt zu binden. Im Berufsverkehr seien Infoblätter mit Ausweichrouten an Autofahrer verteilt worden, so die Sprecherin. Die Stadt hoffe, dass sich aufgrund der Sommerferien die Verkehrsbehinderungen in Grenzen halten werden.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Pixelio

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare