Frühling läst auf sich warten

In Hessen wird es nicht wärmer

+
Auch wenn es diese Schneeglöckchen trotz des Wetters geschafft haben zu blühen: Das Wetter lässt zunächst nicht auf den Frühling hoffen.

Offenbach - Wann kommt endlich der Frühling? Diese Frage kann auch der Deutsche Wetterdienst nicht beantworten. Die Vorhersage lässt nicht auf besseres Wetter hoffen.

Auch nach Ostern wird das Wetter in Hessen nicht besser - von Frühling keine Spur. Marcus Beyer vom Deutschen Wetterdienst in Offenbach sagte heute, er könne keine Hoffnungen auf höhere Temperaturen machen. Am Ostersonntag bleibt es bewölkt, hin und wieder zeigt sich die Sonne. Auch vereinzelte Schneeschauer könne man nicht ausschließen, so Bayer.

Im Rhein-Main-Gebiet sollen es bis zu fünf Grad werden. "Insgesamt gesehen wird es auf absehbare Zeit nicht milder", sagte der Meteorologe vom Deutschen Wetterdienst.

(dpa)

Oster- und Frühlingsbilder unserer Leser

Frühlingsbilder unserer Leser

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare