Polizei gelingt Schlag gegen Drogenszene

Fulda - Der Polizei ist ein Schlag gegen die Rauschgiftszene in Fulda gelungen. Die Fahnder haben drei verdächtige Dealer festgenommen.

Drogen im Straßenverkaufswert von 50.000 Euro und drei verdächtige Dealer sind der Polizei bei einem Schlag gegen die Rauschgiftszene in Fulda ins Netz gegangen. Fahnder hatten einen Tipp bekommen, dass eine größere Menge des Aufputschmittels „Speed“ abgesetzt werden sollte. Anfang Juni schnappte dann die Falle bei der Übergabe des Stoffs auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Fulda zu.

Neben den sichergestellten drei Kilogramm Amphetamin nahmen die Fahnder Männer aus Künzell (24 Jahre alt), Fulda (17) und Hünfeld (24) fest. Gegen zwei von ihnen wurde Haftbefehl erlassen. Der Dritte sei nach Abschluss der polizeilichen Ermittlungen wieder freigelassen worden, berichteten die Beamten in Fulda.

dpa

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare