Unfälle in Hessen

Fußgänger von Auto erfasst und getötet, Bus liegengeblieben

+
Ein Linienbus bleibt nach starken Schneefällen auf der Straße zum Großen Feldberg im Taunus auf der Zufahrt liegen.

Bad Sooden-Allendorf/Königstein - Auf der B27 bei Bad Sooden-Allendorf ist es zu einem tödlichen Unfall gekommen. In Königstein sind zudem Linienbus liegengeblieben und mehrere Autos ineinander gerutscht. 

Ein Fußgänger ist bei Bad Sooden-Allendorf (Werra-Meißner-Kreis) von einem Auto erfasst und getötet worden. Der 48-Jährige sei am frühen Montagmorgen auf der Bundesstraße 27 nach ersten Erkenntnissen auf Höhe einer Tankstelle unvermittelt auf die Fahrbahn gelaufen sein, teilte die Polizei in Kassel mit. Der 46 Jahre alte Fahrer des Wagens habe nicht mehr rechtzeitig reagieren können, und es sei zur Kollision gekommen. Das Auto kam nach rechts von der Straße ab, geriet in einen Graben und prallte gegen einen Baum. Dabei wurde der 46-Jährige leicht verletzt. Den genauen Unfallhergang soll nun ein Gutachter klären. Das Fahrzeug wurde sichergestellt. Die Bundesstraße war mehrere Stunden lang voll gesperrt.

Bus bleibt bei Schnee im Taunus liegen - Autos rutschen ineinander

Auf schneebedeckter Fahrbahn ist ein Linienbus auf der Zufahrt zum Großen Feldberg im Taunus liegengeblieben und hat mehrere Autos blockiert. Der Bus sei bereits am Sonntagmorgen nicht mehr bergauf in Richtung Plateau weitergekommen, sagte ein Polizeisprecher am Montag in Königstein. Die hinabfahrenden Wagen hätten die Stelle daraufhin nicht mehr passieren können. Eines der Autos sei ins Rutschen gekommen und habe mehrere Fahrzeuge aufeinandergeschoben. Zwei Menschen wurden den Angaben zufolge verletzt.

dpa

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion