Unfall in Schmitten

Fußgängerin stirbt nach Zusammenprall mit Auto

Schmitten - Eine 87-jährige Fußgängerin ist bei einem Verkehrsunfall in Schmitten im Taunus getötet worden.

Die Seniorin wollte über eine Straße gehen, als sie nach Polizeiangaben vom Freitag von einem Auto angefahren wurde. Die Fußgängerin starb noch am Unfallort. Warum die 51 Jahre alte Autofahrerin die Seniorin mit ihrem Wagen erfasste, war zunächst unklar. (dpa)

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion