Sachschaden von rund 100.000 Euro

Geldautomat gesprengt: Explosion zerstört Bankfiliale

+
Feuerwehrleute löschen in Alsfeld die Selbstbedienungsfiliale eines Geldinstitutes.

Alsfeld - Unbekannte haben in Alsfeld (Vogelsbergkreis) einen Geldautomaten gesprengt. Durch die Detonation geriet die Filiale des Geldinstitutes in Brand und wurde völlig zerstört, wie ein Polizeisprecher am Sonntag mitteilte.

Es entstand ein Sachschaden von rund 100.000 Euro. Die Feuerwehr der Stadt Alsfeld rückte mit einem Löschzug an. Während der Löscharbeiten musste die Bundesstraße 49 komplett gesperrt werden.

Explosion in Karlsruher Wohnhaus: Vier Tote

dpa

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion