Frankfurt Flughafen: Gepäckdiebe festgenommen

Frankfurt (ale) - Dem aufmerksamen und geschulten Auge der Polizei am Flughafen ist am Montag die Festnahme eines Diebestrios im Terminal 1 des Frankfurter Flughafens gelungen.

Den Beamten waren die sich verdächtig verhaltenden Männer (ein 33-jähriger Peruaner und zwei Mexikaner im Alter von 38 und 48 Jahren) aufgefallen und sie hatten sie daraufhin kontrolliert. Dabei fanden sich diverse Gegenstände wie Digicams, Handys und Bargeld, deren Herkunft zweifelhaft war.

Weitere Ermittlungen führten zu der Feststellung, dass die Gegenstände aus Diebstählen stammten. Darüber hinaus wiesen die von dem Trio vorgelegten Legitimationspapiere Fälschungsmerkmale auf. Alle drei wurden daraufhin festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt. Dieser schickte sie in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen hinsichtlich weiterer Straftaten dauern an.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Dieter-Schütz / Pixelio.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare