78 E-Gitarren geklaut

+
200.000 Euro Beute haben Diebe gemacht, als sie in Frankfurt ein Musikgeschäft ausgeräumt haben.

Frankfurt (ale) - 200.000 Euro Beute haben Diebe gemacht, als sie in Frankfurt ein Musikgeschäft ausgeräumt haben.

78 hochwertige E-Gitarren im Wert von rund 200.000 Euro haben unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Musikgeschäft in Frankfurt gestohlen. 57 weitere, bereits zum Transport verpackte Instrumente ließen die Täter in der Nacht zum Mittwoch zurück, wie die Polizei berichtet.

Die Täter waren über eine Regenrinne auf das Dach geklettert, hatten ein Loch in die Decke gebrochen und waren über eine Leiter in den Raum gestiegen, in dem die teuersten Instrumente aufbewahrt wurden. Sie verpackten die Gitarren in Müllsäcke und verklebten diese anschließend. So wurden zumindest die 57 zurückgelassenen gefunden. Von den Tätern fehlt jede Spur.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare