Mädchen aus der Gothic-Szene vermisst

+
Melanie Lickhardt aus Wiesbaden gilt als vermisst.

Wiesbaden/Frankfurt/Offenbach (rose) - Die 19-jährige Melanie Lickhardt  aus Wiesbaden wird vermisst. Sie wird in der Gothic-Szene vermutet und ist seit Tagen nicht erreichbar. Zuletzt wurde sie in Frankfurt und Offenbach gesehen.

Die Mutter der 19-jährigen Melanie Lickhardt  in Wiesbaden-Schierstein hat ihre Tochter bei der Kriminalpolizei als vermisst gemeldet. Nach ihren Angaben soll sich ihre Tochter zuletzt im Bereich Offenbach/Frankfurt  aufgehalten haben. Die Ermittlungen ergaben, dass sich die Vermisste dort vermutlich in der "Gothic-Szene" aufhalten könnte.

Hinweise zum Aufenthaltsort der Vermissten erbittet die Kriminalpolizei in Wiesbaden unter der Telefonnummer (0611) 345-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Aufgrund der Tatsache, dass die 19-Jährige seit mehreren Tagen nicht mehr für sie erreichbar ist, befürchtet die Mutter, dass sich ihre Tochter aufgrund gesundheitlicher Probleme möglicherweise in einer hilflosen Lage befindet. Melanie Lickhardt ist knapp 1,65 Meter groß, schlank und hat schwarze, schulterlange Haare, die möglicherweise rötlich eingefärbt sind. Sie trägt zwei Piercings an der Unterlippe und war zuletzt mit einem langen, schwarzen Mantel mit Kapuze, einer grauen Jeans und schwarzen Stiefeln mit Reißverschluss bekleidet.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare