Getreten und Handtasche geraubt

Frankfurt - Ein unbekannter Räuber hat in Frankfurt eine 22-Jährige umgeworfen und so lange getreten, bis sie ihre Handtasche herausgab.

Der Jugendliche flüchtete mit seiner Beute, einer Spiegelreflexkamera, persönlichen Gegenständen und fünf Euro, wie die Polizei heute berichtete. Der Mann hatte die Frau kurz nach Mitternacht abgepasst und auf Höhe eines Parkplatzes am S- Bahnhof Zeilsheim überfallen. Das Opfer erlitt leichte Verletzungen.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare