Zwei Kilo Haschisch im Rucksack

Frankfurt - Die Polizei hat gestern Abend zwei Drogendealer festgenommen. Die beiden Männer hatten knapp zwei Kilo Haschisch dabei.

Weil sie ihren Rucksack auffällig vor einer Polizeistreife versteckten, sind zwei Männer aus der Drogenszene aufgeflogen. Die Beamten kontrollierten das Duo aus Bayern am Dienstagabend in Frankfurt.

Dabei fanden sie 1,9 Kilo Haschisch. Die 27 und 31 Jahre alten Männer wurden vorübergehend festgenommen, teilte die Polizei mit.

dpa 

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Arno Bachert/pixelio.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare