Nach Streit mit Partner

Beziehungsdrama: Frau schwerverletzt in Klinik

Heldenbergen - Nach einer Auseinandersetzungen zwischen einem Paar musste die Frau schwerverletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Die genaue Sachlage ist jedoch noch unklar.

In Nidderau-Heldenbergen (Main-Kinzig-Kreis) kam es gestern am späten Abend zu einer Auseinandersetzungen zwischen einem Paar. Laut Angaben der Polizei war um etwa 22.45 Uhr bei einem Streit eine 36-jährige Frau mit einem Messer schwer verletzt worden. Sie musste ins Krankenhaus gebracht werden. Ihr Zustand ist aber wohl stabil. 

Tatverdächtig soll ihr Lebensgefährte sein, der sich erst vom Tatort entfernt hatte, noch im Laufe der Nacht aber von der Polizei geschnappt wurde. Er ist nun auf dem Revier. Wie schwer die Frau verletzt ist und was sich genau abgespielte, wollte die Polizei öffentlich noch nicht sagen.

Familienvater tötet sein Kind und sich selbst (Archiv)

Familienvater tötet seine Kinder und sich selbst

dani

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion