Doppelte Bescherung

Sechs Richtige: Hesse dank Lotto Millionär

+
Der unbekannte Glückspilz ist einer von zwölf Hessen, die dieses Jahr durch das Lottospiel zum Millionär wurden.

Frankfurt - Kurz bevor das Jahr zu Ende geht, hat ein Tipper aus der Region im Lotto abgeräumt und ist nun Millionär. Das gelang 2013 insgesamt zwölf Hessen.

Sechs Richtige im Lotto haben einen Glückspilz aus Hessen kurz vor Jahresende noch zum Millionär gemacht. Nach Angaben des Deutschen Lotto- und Totoblocks fehlten ihm und einem weiteren Tipper aus Niedersachsen lediglich die Superzahl zum ganz großen Glück. Genau diese Ziffer hatte hingegen ein Spieler aus Nordrhein-Westfalen, der den letzten Jackpot 2013 knackte und mit der Superzahl 3 über 9 Millionen gewann. Laut Lottoblock war er bundesweit der einzige Tipper, der alle Gewinnzahlen richtig hatte.

Der hessische Spieler räumte mit seinen sechs richtigen Zahlen mehr als 1,01 Millionen Euro ab. Wer der neue Lotto-Millionär ist und aus welcher Region er kommt war zunächst nicht bekannt, da sie oder er laut Lottoblock kein Kundenkonto besitzt.

Insgesamt hat das Lotto-Spiel in diesem Jahr zwölf Hessen zu Millionären gemacht, einen der Glückspilze sogar zum Rekordgewinner. Nach Angaben von Lotto Hessen haben 22 hessische Spieler (Stichtag: 30. Dezember) unter anderem beim Spiel „6 aus 49“ sechs Richtige getippt, zwei davon auch die passende Superzahl. Sie gewannen zusammen über 33 Millionen Euro.

dpa

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare