Fahnen auf Halbmast

Trauerbeflaggung für Nelson Mandela

+

Wiesbaden - Innenminister Boris Rhein hat angeordnet, dass die Fahnen vor Hessens öffentlichen Gebäuden in Gedenken an Nelson Mandela auf Halbmast wehen. Heute findet in Südafrika die offizielle Trauerfeier statt.

Hessen ehrt den verstorbenen südafrikanischen Freiheitskämpfer und Präsidenten Nelson Mandela mit einer Trauerbeflaggung. Heute, wenn die offizielle Trauerfeier für Mandela in Johannesburg stattfindet, sollen auch in Hessen die Fahnen vor öffentlichen Gebäuden auf halbmast wehen. Das hat Innenminister Boris Rhein (CDU) nach Angaben seines Ministeriums vom Montag in Wiesbaden angeordnet.

Die Trauerbeflaggung gilt von 7 Uhr morgens bis zum Einbruch der Dunkelheit. Auch die obersten Bundesbehörden in Berlin und Bonn werden am Tag der Trauerfeierlichkeiten für Mandela halbmast beflaggt.

dpa

Südafrika trauert um Nelson Mandela

Bilder: Südafrika trauert um Nelson Mandela

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare