Zahlen steigen weiter an

Mehr legale Waffen in Hessens rechtsextremer Szene

+

Wiesbaden - Die rechtsextreme Szene Hessens verfügt über immer mehr legale Schusswaffen. Das geht aus der Antwort des Innenministeriums auf einen Berichtsantrag der SPD-Landtagsfraktion hervor.

Demnach ist die Zahl von 14 im Jahr 2012 auf aktuell 90 legale Schusswaffen im Besitz bekannter Rechtsextremisten angestiegen. Die SPD-Vorsitzende Lisa Gnadl sprach in Wiesbaden heute von einer schockierenden Entwicklung, da auch die Zahl der Inhaber von Waffenbesitzkarten von 21 auf 27 im Land hochgegangen sei.

Bilder: Großrazzia im Bahnhofsviertel

dpa

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion