Einsatz in der Nacht

Brandgeruch bis Offenbach: 500 Heuballen in Maintal in Flammen

Bischofsheim - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag geraten am Ostrand von Maintal-Bischofsheim 500 Heuballen in Brand. Der Geruch des entzündeten Heus ist bis nach Offenbach zu riegen.

Kurz nach 21 Uhr wurden die Einsatzkräfte von Einwohnern über einen hellen Feuerschein aus dieser Richtung informiert. Vor Ort stellten sie dann fest, dass das Feuer zunächst an einer der beiden etwa 50 Meter langen Ballenreihen ausgebrochen war; die Flammen griffen anschließend auf die danebenliegende Reihe über. Die Feuerwehr hatte bis zum Morgen mit den Löscharbeiten zu tun. Der durch das Feuer entstandene Sachschaden wird auf mehr als 30.000 Euro geschätzt.

Was zum Ausbruch des Brandes geführt hat, steht derzeit noch nicht fest; die Spezialisten der Kripo ermitteln aber in alle Richtungen. Kurz vor 21 Uhr sollen mehrere Jugendliche auf dem Feldweg in Richtung des Brandortes unterwegs gewesen sein; die jungen Leute müssen mit dem Vorfall nicht unbedingt etwas zu tun haben, könnten aber wichtige Zeugen sein. Die Polizei bittet diese Jugendlichen sowie mögliche andere Zeugen, sich unter 06181/4302-0 zu melden. (jo)

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion